Körperorientierte Psychotherapie/ Bioenergetische Analyse

Seelisches ist immer auch ein körperliches Erleben. Dies wird erfahrbar an den körperlichen Veränderungen bei Gefühlsreaktionen wie Freude, Ärger, Trauer usw., besonders einschneidend aber dann, wenn nicht ausgedrückte Gefühle krank machen (psychosomatische Beschwerden).
Körperorientierte Psychotherapie meint die Einbeziehung des Körpers im Hinblick auf Energie, Haltung und Ausdruck. In der therapeutischen Arbeit werden Körperausdruck/Haltung eines Menschen im Zusammenhang mit seinem aktuellen seelischen Befinden wie auch seiner Lebensgeschichte gesehen. Verbale Begleitung und Aufarbeitung und körperliches Vorgehen in der Therapie ergänzen und bedingen sich dabei gegenseitig. Ziel ist die Entwicklung von mehr körperlicher wie seelischer Beweglichkeit und Lebendigkeit, die sich in der Fähigkeit zu mehr Lebensgenuss niederschlägt. Die heutige Bioenergetische Analyse gründet im Wesentlichen auf der Arbeit von Alexander Lowen.

Kontaktieren Sie Uns!

Büro des PsychotherapeutInnen-Netzwerks Münster und Münsterland e.V.

Gasselstiege 13
48159 Münster

Bitte aktivieen Sie JavaScript.

TherapeutIn finden

Suchen